Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Grafrath  |  E-Mail: info@vg-grafrath.de  |  Online: http://www.vg-grafrath.de

Arbeitskreis AGENDA 21 Schöngeising

Seit dem 23.04.1997 existiert in Schöngeising ein Arbeitskreis AGENDA 21, der bestrebt ist, das Ziel und Leitbild der AGENDA 21, die auf  der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro unterzeichnet wurde und als Grundlage die Formulierung hat:

 

Global denken ---- lokal handeln

 

Diese Gedanken sind in das lokale Handeln mit einzubeziehen.

Das lokale Handeln ist ausgerichtet nach:

 

  • Ökonomischer Tragfähigkeit - Ressourcen, Energie, Wiederverwendbarkeit, Kreisläufe
  • Ökologischer Nachhaltigkeit - Erneuerbarkeit, Verbrauch = Neubildung, Gesundheit
  • Sozialer Verträglichkeit - Verteilungsgerecht, Gleicher Zugang zu Lebenschancen

 

Durch die Zugehörigkeit zur Verwaltungsgemeinschaft Grafrath, Kottgeisering und Schöngeising ist sie mit den dort ansässigen Agenda 21 Arbeitskreisen vernetzt.

 

Ansprechpartner:

Herr Herbert Schnirch

Am Oberfeld 11

Telefon 08141 20927

E-mail: herbert.schnirch@t-online.de

 

Frau Sonja Lux

Lindenstraße 4

Tel. 08141 27562

 

Bisherige Aktivitäten:

 

1997 Teilnahme am Pfarr- und Dorffest mit Kartenbefragung der Bürger über Schöngeising
18.03.1998 Vortrag über Solarenergie im Gasthof zur Post
1998 Bildung des AK "Begleitung des Landschaftsplans"
1998 Teilnahme am Pfarr- und Dorffest
02.12.1998 Gemeinsamer Abend von Pfarrgemeinderat und AK AGENDA 21 mit dem Ergebnis, dass ein zweiter "Eine Welt Laden" eröffnet wurde. Der Erlös kommt wie beim schon vorhandenen "Eine Welt Laden" Misereor zugute.
Ab 1998 Angebot: Umgestaltung von Gartenhecken im Rahmen der AGENDA 21. Das Angebot wurde schon mehrfach angenommen.
1999 Teilnahme am Pfarr- und Dorffest mit Solarkocherdemonstration; Präsentation der "Naturland" Gärtnerei mit Quiz zum Thema. Als Preise wurden Setzlinge für den heimischen Garten verteilt.
12/1999 Fertigstellung der Broschüre mit Informationen über die im Ort ansässigen Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe.

 

 

Momentane und geplante Aktivitäten

  • Gezielte und kontrollierte Wiederverwertung von Altkleidern. Mit den VG Mitgliedern organisierter Second-Hand-Basar. Teilnahme an der Kleiderverwertung "Aktion Hoffnung".
  •  
  • Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Umweltrelevante Systeme in Betrieben" (Ökoprofit, Öko-Audit)
  •  
  • Mit Vorschulkindern ein Kinder-Ortsplan in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten erstellt.
  •  
  • Mit den AK der VG organisierter Projekttag AGENDA 21 in der Grund- und Hauptschule Grafrath.
  •  
  • Begleitung der Ziele im Landschaftsplan.

drucken nach oben