Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Grafrath  |  E-Mail: info@vg-grafrath.de  |  Online: http://www.vg-grafrath.de

Portrait Seniorenclub Schöngeising

Miteinander älter werden in unserer Gemeinde Schöngeising
Unsere Senioren-Nachmittage im Pfarrheim


Seit 1985 treffen sich regelmäßig am 2. Dienstag im Monat um 14.00 Uhr etwa 50 bis 70 Seniorinnen und Senioren in unserem Pfarrheim in der Kirchstraße.

„Begegnungen“ mit Gleichaltrigen ist für Menschen jeden Alters wichtig, um mit Gleichgesinnten Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und diese dann auch zu pflegen.
Die „Begegnung“ miteinander ist besonders für ältere Menschen von größter Notwendigkeit. Das Gegenteil wäre ja Passivität, Isolation, Einsamkeit. So weit soll es nicht kommen. Unsere Seniorennachmittage helfen ihnen dabei. Aktiv sein ist nicht nur etwas für junge Leute. Probieren sie Neues aus. Sie werden staunen, wie gut das tut.

Das Alter ist vielfältig und bunt! Alter hat Lebensqualität!
Menschen leben ihr Alter auf ganz unterschiedliche Weise.


Bei unseren Nachmittagen bieten wir ihnen natürlich Kaffee und Kuchen, sie können aber auch miteinander feiern, gemeinsamen Interessen nachgehen, einander vom Leben und Glauben erzählen und auch singen.

Wir, das Seniorenteam -  Ilse Drexler, Edith Elstner, Irmi Frieß, Hannelore Früchtl, Gerda und Manfred Osetzky  - bieten ihnen ein nettes und unterhaltsames Jahresprogramm mit interessanten Vorträgen, Sketche, Filmnachmittage, Ausflüge und Reisen, Sitztanz, Bewegung zu Musik, Spiele und Quiz als Gedächtnistraining, Diavorträge, Dichterlesungen und Meditationen, Faschingsfeiern, Sommerfeste, Nikolaus- und Adventfeiern. Auch Senioren dürfen ihren Nachmittag selber gestalten. Jeder kann sich nach seinen Fähigkeiten einbringen.
Außerdem sorgen wir für liebevolle Dekoration und Bewirtung, so dass sich die Senioren bei uns seit vielen Jahren sehr wohl fühlen.

Gerne organisieren wir auch für Sie – bei Bedarf – einen Fahrdienst.

Schauen sie selbst – bei uns ist immer was los – wir freuen uns!

Ihr Seniorenteam


Spätestens mit 50 sollte man sich entscheiden,
ob man seine Jugend oder sein Alter verlängern will.

drucken nach oben