Gemeinde Grafrath unterstützt Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame

Die Gemeinde Grafrath verbindet eine enge Beziehung zu Frankreich:

 

Ausdruck hierzu ist nicht nur die Freundschaft mit der normannischen Gemeinde Lyons-la-Forêt, sondern auch die Bestürzung im Ort, die der verheerende Brand in der Kathedrale Notre-Dame in Paris hinterlassen hat.

 

Aufgrund zahlreicher Anregungen aus der Bevölkerung, insbesondere auch des Kulturvereins St. Rasso, hat sich die Gemeinde entschlossen, Spenden für den Wiederaufbau der Kathedrale zu sammeln und diese gebündelt an eine geeignete Organisation, die den Wiederaufbau gewährleistet, weiterzuleiten.

 

Die Gemeinde Grafrath wird sich hierbei eng mit der Partnergemeinde Lyons-la-Forêt abstimmen. Spenden sind deshalb willkommen auf das Konto der Gemeinde Grafrath, IBAN: DE77 7005 3070 0007 9007 56, BIC: BYLADEM1FFB, Stichwort: „Spende Notre Dame“.

 

Auf Wunsch kann eine entsprechende Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Die Gemeinde bedankt sich bei allen, die sich für den Wiederaufbau dieses weltkulturhistorischen Sakralbaus engagieren.

 

 

Markus Kennerknecht
Erster Bürgermeister

Drucken