Erneuerung der Wasserleitung in der Villenstraße Süd im Frühjahr 2021 / Entfall von Haltestellen

MVV Fahrgastinfo Sperrung Villenstraße

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

voraussichtlich ab Ende März beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Wasserleitung Villenstraße Süd in Grafrath.

 

Die Arbeiten sind erforderlich, da die dort vorhandene Asbestzementleitung in den vergangenen Jahren wiederholt gebrochen ist und es zu erheblichen Schäden kam. Die Erneuerung der Wasserleitung wird mehrere Wochen in Anspruch nehmen; für diesen Zeitraum wird die Villenstraße Süd vollständig gesperrt werden. Anliegerverkehr und Linienbusverkehr werden jedoch aufrecht erhalten bleiben.

 

Im Einzelfall kann es – abhängig vom Fortschritt der Arbeiten – jedoch zu Beeinträchtigungen kommen. Wir bitten hierzu insoweit um Verständnis für die Arbeiten. Gleichzeitig bitten wir höflich darum, dass die Anfahrt in die Villenstraße Süd nicht von der Bahnunterführung erfolgt, sondern über die Kottgeiseringer Seite stattfindet. Diese Regulierung des Anliegerverkehrs wird der Baufirma helfen, die Arbeiten reibungslos und möglichst unbeeinträchtigt vom Verkehrsgeschehen, durchführen zu können.

 

Durchgeführt werden die Arbeiten durch die Firma Heisserer Bau GmbH, Kissing, als Ingenieurbüro wurde das Büro Dippold und Gerold, Germering, beauftragt.

 

Fragen können Sie gerne unter der oben Telefonnummer 08144 9304-25 (Bauverwaltung, Frau Schmid) an uns richten.

Nochmals herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Drucken